Großvater, Vater und „Onkel“ - wer gehört zur Familie?

Die Suche nach verschollenen Verwandten - und die Bestätigung, dass man sie wiedergefunden hat, das Erforschen des eigenen Stammbaums - und die Entdeckung, wer tatsächlich zur Familie gehört: die Fragestellungen sind so komplex wie das Leben. Die Antworten bleiben häufig im Dunkeln.

Familiengründungen, die in Kriegszeiten undokumentiert blieben, Auswanderungen und Umsiedlungen und natürlich die Frage, wer in vergangenen Generationen welche Nachkommen legitimiert hat - und welche nicht. Die moderne Molekularbiologie, die die tatsächlichen Verwandtschaftsverhältnisse auf genetischer Ebene untersucht, kann hier weiterhelfen. Typische Untersuchungen sind Abstammungsgutachten in der männlichen oder weiblichen Linie, Gutachten zur Verwandtschaft vermeintlicher Geschwister, Verwandtschaftsanalysen zu Onkeln, Tanten, Cousins und Cousinen.

Da im Bereich der Verwandtschaftsanalyse unzählige Kombinationen denkbar sind, ist es nicht sinnvoll, hier Standardpreise anzugeben. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können.